Archiv für den Monat Januar 2013

Engagiert für freie Bildung

Viele Bürgerinnen und Bürger trotzen Schnee und Eis, um das laufende Volksbegehren gegen Studiengebühren zu unterstützen. Auch Andreas Lotte, Stadtrat und Landtagskandidat für die SPD im Münchner Südwesten wirbt an den überparteilichen Informationsständen mit für freie Bildung. Gemeinsam mit der SPD-Stadtratsfraktion hat er sich am Montag auch selbst eingetragen. “Gerade mit dem Blick auf meine eigene Bildungsbiografie weiß ich: Es ist wichtig, dass die Gesellschaft lernwilligen jungen Menschen nicht noch Steine in den Weg legt”, so Lotte, der nach der mittleren Reife erst einmal eine Ausbildung gemacht hat, bevor er das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg abgelegt und an Fachhochschule und Universität Abschlüsse erworben hat.

weiterlesen

nach oben